Vorträge

Dr. med. Klaus J. Jäger hält regelmäßig Vorträge bei Orthopädischen und Schmerztherapeutischen Fachkongressen, Symposien sowie bei Patientenveranstaltungen.

Einige Beispiele aus den Jahren 2000 bis 2018:

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie  Berlin
„Die FPZ Therapie- Grundlagen und praktische Erfahrung in der Versorgung“

Süddeutscher Kongress für Orthopädie + Unfallchirurgie  Baden-Baden
„Individualisierte und qualitätsorientierte Behandlung von Rückenschmerz-Patienten mit dem FPZ Konzept“

Symposium Nardini Klinikum Landstuhl – Der Kreuzschmerz
„Die FPZ Therapie beim chronischen Rückenschmerz. Individualisierte Therapie statt Chronifizierung“

Kurpfälzer Schmerzkongress
Patientenforum: Chronischer Rückenschmerz – Neues + Bewährtes

Rückenkongress  Köln
„Vorstellung einer 4-Stufendiagnostikzur qualitätsgesicherten Eignungsüberprüfung von Rückenschmerzpatienten“
„Skoliose-Indikation für medizinische Trainingstherapie?“

Symposium Lutrina Klinik  Kaiserslautern
„Moderne Schmerztherapie bei Rücken- und Gelenkschmerz“

Osteoporose Tag Landau
„Risiko Osteoporose – Gemeinsam mehr bewegen“

Schmerzkonferenz  Speyer
„Medizinische Trainingstherapie als Schmerztherapie“

Gesundheitsforum Landau – SÜW
„Ganzheitliche Orthopädie-Ihr Erfolgsrezept für Gesundheit, Medizin und Sport“
„Chronische Schmerzen müssen nicht sein“
„Forever Yuong-Lebenslust oder Gesundheitswahn?“
„Osteoporose-die häufig unerkannte Volkskrankheit“
„Orthopädische Schmerztherapie-Was hilft wirklich“
„Wir bringen Landau in Bewegung- Medizin. Training für Muskeln, Knochen und Gelenke“